Glück auf

Die neue Senioren-WG in Gera

Was ist ambulant betreutes Wohnen?
In dieser alternativen Wohnform leben Sie zusammen mit anderen Senioren, eigenverantwortlich und doch in Gemeinschaft, selbstbestimmt wohnen und doch betreut.

Ein Pflegedienst unterstützt Sie bei der selbstständigen Lebensführung, in dem Maß, in dem Sie es wünschen und brauchen. Von 8 WGs sind 2 Wohngruppen speziell für Demenzkranke angelegt.

Stellen Sie hier Ihre Fragen.

Hier sind Sie zu Hause, nicht im Pflegeheim

Einzelzimmer oder Doppelzimmer für Paare
Die Zimmer in der Senioren-WG können Sie individuell anmieten – als Einzel- oder Doppelzimmer oder auch zwei Einzelräume. Sie schließen einen Mietvertrag mit der Wohnungsbaugenossenschaft „Glück Auf” Gera eG, einen Betreuungsvertrag und auf Wunsch einen Pflegevertrag mit einem frei gewählten Pflegedienst ab. Pflege erhalten Sie dabei nur nach Bedarf: Sie strukturieren Ihren Tagesablauf, nicht der Pflegedienst!

Lesen Sie hier mehr.

Im Alter nicht allein

Familiäre Wohngruppen und individuelle Pflege nach Bedarf
In 8 WGs leben jeweils bis zu 6 Bewohner. Jede Wohngruppe verfügt über 4 barrierefreie Sanitärbereiche und 1 Aufenthaltsraum mit Fernsehecke und Küche. Zur besseren Orientierung wurde das gesamte Haus innen nach einem abgestimmten Farbkonzept eingerichtet.

Alle WG-Zimmer sind mit Balkon ausgestattet und direkt am Haus wurde ein barrierefrei erreichbarer Park mit Ruhebereichen und Hochbeeten angelegt. Im direkten Umfeld der WGs finden sich Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Angehörige erreichen die WG innerhalb von 10 Minuten sowohl von der Autobahn 4 als auch vom Stadtzentrum Gera aus.


Sie wünschen mehr Informationen?

Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner und Infomaterial
Weitere Informationen zur 1. Senioren-WG in Gera erhalten Sie bei

Carola Bück

Vermietungsservice WBG „Glück Auf” eG
Telefon: 0365 8333021

E-Mail: kontakt(at)glueckaufgera.de

Für mehr Freude
und Lebensqualität
im Alter